Studienreise Andalusien "Auf den Spuren der Inquisition"

1. Route

 

2. Leistungen

 

3. Preisbeispiel

Route

1. Tag - Anreise nach Málaga

Málaga

Nach Ihrer Ankunft Begrüßung durch den Reiseleiter und Transfer zum Hotel bei Málaga.

 

Abendessen und Unterkunft für 1 Nacht, z.B. im 4-Sterne-Hotel


2. Tag - Málaga - Ronda

Ronda - Tajoschlucht

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Meeresluft bei einem Strandspaziergang oder am Pool des Hotels. Alternativ bieten wir Ihnen eine geführte Besichtigung des neuen Picasso-Museums in Málaga an.

Um die Mittagszeit Fahrt entlang der Mittel-meerküste und durch die spektakuläre wilde Bergwelt nach Ronda. Nach Ankunft Rundgang durch die Altstadt und Besichtigung der ehemaligen Stiftskirche Santa María La Mayor sowie der ältesten Stierkampfarena des Landes. Außerdem bewundern Sie die großartig über die Tajoschlucht gebauten Brücken.

1 Übernachtung mit Abendessen z.B. im 3-Sterne-Hotel direkt an der Tajoschlucht.

3. Tag - Ronda - Arcos - Sevilla

Wein-Probe in Jerez

Am Vormittag Fahrt über die "Route der Weißen Dörfer" nach Jerez de la Frontera, weltberühmt für Sherry-Weine und erstklassige Pferdezucht.

Besichtigung der arabischen Bäder, des maurischen Gartens sowie der ehemaligen Moschee im Alcázar. Besuch einer Sherry-Bodega mit Wein-Probe.

Weiterfahrt nach Sevilla, der lebenslustigen Hauptstadt Andalusiens. Kleine Panoramafahrt über die großen Avenidas und vorbei an den emblematischsten Monumenten: San Telmo Palast, Maestranza-Stierkampfarena, Plaza de América, Plaza de España, Parque María Luisa und den Pavillons de Ibero-Amerikanischen Ausstellung von 1929.

2 Übernachtungen inkl. Abendessen z.B. im 4-Sterne-Hotel, ca. 15 Minuten außerhalb von Sevilla oder in einem Hotel am Rand der Altstadt.

4. Tag - Sevilla

Sevilla - Kathedrale und Giralda

Nach dem Frühstück Besuch des Caritas-Hospitals, einem der schönsten Beispiele des Sevillaner Barock und eindrucksvolles Zeugnis der Kunst der Gegenreformation. Anschließend Teilnahme am Gottesdienst in der Kathedrale.

Nach der Mittagspause Besichtigung des Alcázar, dem von maurischen Architekten für einen christlichen König erbauten Palast mit weitläufigen Gartenanlagen, und der Kathedrale, dem größten gotischen Kirchenbau der Welt mit ihren zahlreichen Kunstschätzen. Möglichkeit zum Aufstieg auf die Giralda, dem ehemaligen Minarett und jetzigen Glockenturm, von dem man einen großartigen Panoramablick genießen kann.

 

Abendessen im Hotel.

5. Tag - Sevilla - Córdoba

Córdoba - Calle de las Flores

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Córdoba. Nach Ankunft erster Stadtrundgang durch das ehemalige Judenviertel der Stadt.

 

Abendessen und Unterkunft für 2 Nächte z.B. im 4-Sterne- Hotel.


6. Tag - Córdoba

Córdoba - Moschee-Kathedrale

Ganztägige Besichtigungen in Córdoba, wo das maurische Spanien seine erste und nie wieder erreichte kulturelle, wissenschaftliche und gesellschaftliche Blüte erlebt hat:

Besuch der Moschee-Kathedrale des ehemaligen Judenviertels mit der Synagoge und der liebevoll eingerichteten Casa Andalusí.

 

Am Nachmittag Fahrt nach Medinat Az-Zahra, der vor den Toren Córdobas gelegenen ehemaligen Kalifenresidenz und Besichtigung der Anlage.

 

Rückfahrt nach Córdoba über die hoch über der Stadt gelegenen Einsiedlerklausen der Ermitas.

 

Abendessen im Hotel.

7. Tag - Jáen -Granada

Granada - Blick auf die Alhambra

Fahrt durch die für Ostandalusien charakteristische Landschaft endlos erscheinender Ölbaumhaine nach Jaén. Blick vom Kastell von Santa Catalina auf die Stadt.

Nächster Halt ist Puente del Obispo, wo ein interessantes Museum über die jahrtausend alte Kultur der Olivenölproduktion eingerichtet ist.

Nachmittags geht es weiter nach Granada, der berühmten Stadt am Fuße der Sierra Nevada. Evtl. Spaziergang durch die maurische Altstadt des Albaycín-Viertels.

 

Abendessen und Unterkunft für 2 Nächte z.B. im 4-Sterne-Hotel direkt gegenüber der Alhambra – ca. 15 Gehminuten in die Altstadt (Pendelbusse Altstadt – Alhambra)

8. Tag - Granada

Granada - Alhambra

Ganztägige Besichtigungen in Granada: Hauptsehenswürdigkeit ist die Alhambra mit den nasridischen Palastanlagen, den Generalife-Gärten, der Zitadelle Alcazaba und dem Palast Karls V.

 

Die wichtigsten Bauwerke in der Altstadt sind die Capilla Real mit dem Grabmal der Katholischen Könige, die Renaissance-Kathedrale und die Karawanserei.

 

Empfehlenswert ist auch der ehemalige Seidemarkt.

Abendessen im Hotel.

9. Tag - Nerja - Málaga

Balcón de Europa

Fahrt durch das zerklüftete Kalkstein-massiv der Sierra del Chaparral und das fruchtbare "Valle Tropical" an die Mittelmeerküste.

Weiter über Almuñécar und Nerja nach Málaga.

Rückflug am Abend nach Frankfurt.


Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben

ausdrücklich vorbehalten!

Eingeschlossene Leistungen

Inkl. Übernachtungen

  • Málaga
  • Ronda
  • Sevilla
  • Córdoba
  • Granada
  • 1 Ü/HP (incl. Getränke), z.B. im 4-Sterne-Hotel
  • 1 Ü/HP, z.B. im 3-Sterne-Hotel
  • 2 Ü/HP, z.B. im 4-Sterne-Hotel
  • 2 Ü/HP, z.B. im 4-Sterne-Hotel
  • 2 Ü/HP, z.B. im 4-Sterne-Hotel

Inkl. örtliche, obligatorische Stadtführungen in:

  • Málaga
  • Ronda
  • Sevilla
  • Córdoba
  • Granada
  • 1/2 Tag - Picasso Museum
  • 1/2 Tag
  • 1/2 Tag
  • 1/2 Tag
  • 1/2 Tag, 2 Stadtführer, da die max. Teilnehmerzahl pro Gruppe 30 Pers. ist und die Gruppe deshalb geteilt werden muss

Inkl. Eintrittsgelder

  • Málaga
  • Jerez de la Frontera
  • Sevilla
  • Ronda
  • Córdoba

 

  • Granada
  • Picasso-Museum
  • Alcázar, arabische Bäder, maurischer Garten
  • Kathedrale, Hospital de la Caridad, Alcázar
  • Stierkampfarena, Santa Maria Kirche
  • Mezquita, Casa Andalusi, Alcazár, Synagoge, Medinat Az-Zahra, Einsiedlerklause der Ermitas
  • Kathedrale, Capilla Real, Alhambra mit Generalife-Gärten

Außerdem Inkl.

  • Flug ab Frankfurt und Flughafentransfer zum Hotel
  • Fahrten mit klimatisiertem, komfortablen Reisebus
  • Sherry-Bodegabesichtigung mit Verkostung
  • Besichtigung Olivenölmuseum
  • Deutschsprachige Studienreiseleitung
  • Infomaterial / 1 Reiseführer pro Zimmer
  • 1 Freiplatz im Doppelzimmer

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben

ausdrücklich vorbehalten!

Preisbeispiel

  • bei mindestens 40 Personen
  • ab 1.090 pro Person im Doppelzimmer
  • ab 1.360 pro Person im Einzelzimmer
  • Preise für kleinere Gruppen auf Anfrage

Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten!

Weitere Informationen zu Belegzeiten, Preisen, Entfernungszuschlägen und Zusatzleistungen

 

erfragen Sie bitte bei uns unter Telefon: 05572 - 1033 oder über E-Mail.

[Spanien][Studienreise Andalusien]

Download
title
header_studienreisen.jpg
JPG Bild 149.8 KB